Startseite » Spotlight

Gesichter der Weihnacht

Christkind und Weihnachtsmann – für zahlreiche Menschen in Europa DIE Symbole der Weihnacht. Viele vergessen jedoch die eifrigen Helfer hinter den Kulissen! Diejenigen, die sich das ganze Jahr fleißig um das Gelingen des Weihnachtsfests bemühen.

Die deutsche Nikon-Fotografin Paloma Parrot reiste durch ganz Europa, um die Menschen zu portraitieren, die hinter den beliebtesten europäischen Weihnachtstraditionen stehen. Diese exklusive Fotoserie zeigt die Fertigkeiten und Handwerkskünste, die das Weihnachtsfest zu dem machen, was es ist – BESONDERS!

Erster Stopp in Finnland in bewegten Bildern:

Gemeinsam mit der Nikon D7500 und zwei leistungsstarken NIKKOR-Objektiven hat Paloma Parrot die Arbeit und die künstlerischen Fertigkeiten dieser Menschen und deren Bedeutung für Weihnachten festgehalten.

MIKE WALLACE, 70 (Großbritannien)

Für Konditormeister Mike Wallace beginnt Weihnachten schon im September. Bereits seit 14 Jahren bäckt er in der Meg Rivers Artisan Bakery Köstlichkeiten für die Feiertage.

Seine Weihnachtskreationen sind preisgekrönt und von Hand verziert. Das schönste Weihnachtsgeschenk für Mike ist, dass die Kunden jedes Jahr wiederkehren, um sein Gebäck zu genießen.

Paloma Parrot: D7500, AF-S DX NIKKOR 16–80 mm 1:2,8–4E ED VR

 ANDERS LARSEN, 50 (Dänemark)

Jurist und Weihnachtsbaumzüchter in einer Person – eine seltene Kombination. Anders Larsen arbeitet unter der Woche in einer Rechtsanwaltskanzlei und an den Wochenenden kümmert er sich liebevoll um seine Weihnachtsbaumplantage, die er gemeinsam mit seiner Frau als Familienunternehmen betreibt.

Die Bäume müssen das ganze Jahr über gehegt und gepflegt werden, um pünktlich ab November verkaufsbereit zu sein. Da das Geschäft gegen Jahresende hin boomt, helfen auch seine Kinder und Eltern mit. Anders liebt diese intensive Vorweihnachtszeit, da sich die perfekte Gelegenheit bietet, seine eigene und auch andere Familien zusammenzubringen. Nach dänischer Tradition werden die Weihnachtsbäume von den einzelnen Familien gemeinsam ausgesucht und anschließend mit dem Fahrrad nach Hause transportiert.

Paloma Parrot: D7500, AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G

JULIE TUNER, 55 (Großbritannien)

Schon im März reißen sich die Menschen um Julie Tuners Kunstwerke. Sie arbeitet seit 1999 im Rocking Horse Shop in Yorkshire und bringt Kinderaugen zum Strahlen. In den letzten 18 Jahren hat sie dieses seltene Handwerk perfektioniert und ist inzwischen Spezialistin für liebevoll gestaltete Sättel und Zaumzeuge für neue und alte Schaukelpferde.

Viele Familien sind an einem zeitlosen und klassischen Weihnachtsgeschenk interessiert. Oft restauriert sie alte Schaukelpferde von Kunden, die ihr wertvolles Andenken an die eigene Kindheit bewahren und an ihre Kinder weitergeben möchten.  Julie empfindet es als eine große Ehre, Teil einer solchen Familientradition zu sein. Geschenke, die über Generationen weitergegeben werden, sind sehr beliebt. Nicht selten werden Erinnerungsstücke oder Fotos in die Körper der Schaukelpferde eingearbeitet, um eine bestimmte Zeit festzuhalten.

Paloma Parrot: D7500, AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G

DANIEL AUST, 43 (Deutschland)

Spielzeughersteller Daniel Aust leitet Grimm’s Spiel und Holz Design bereits seit elf Jahren. Dank seiner Kreativität und Handwerkskunst schafft er handgefertigtes, langlebiges Holzspielzeug im Sinne einer nachhaltigen Fertigung. Es ist ihm sehr wichtig, bei den Kunden Verständnis dafür zu wecken, dass Unikate gefertigt werden, die einzigartige Spuren aus der Natur tragen. Er achtet auf den reibungslosen Betrieb der Werkstatt, die Belange seiner Mitarbeiter und den Zustand seiner Maschinen und Werkzeuge.

Dass sein Spielzeug zu Weihnachten Freude in die Kinderzimmer bringt, macht Daniel besonders glücklich. Für ihn gibt es nichts Schöneres als ein Kinderlächeln und die Erzählungen glücklicher Kunden, die davon berichten, wie ihre Kinder zum ersten Mal mit seinen Erzeugnissen gespielt haben.

Paloma Parrot: D7500, AF-S DX NIKKOR 16–80 mm 1:2,8–4E ED VR

UPI VIRKKULA, 51 (Finnland)

Upi Virkkula arbeitet bereits seit knapp zwei Jahrzehnten als Rentierpfleger in Salla, Finnland. Er kümmert sich das ganze Jahr fürsorglich um die Tiere und arrangiert Fütterungstouren sowie Exkursionen zu den beeindruckenden Nordlichtern.

Der Aufenthalt im Salla Rentierpark ist eine einzigartige Erfahrung um auch andere Facetten der Weihnachten kennenzulernen und die wundervolle Natur Lapplands zu erleben. Der Höhepunkt der Weihnachtsfeiertage in Finnland ist das alljährliche Rentierrennen im Park. Dieser traditionelle und beliebte Wettkampf wäre ohne Upi nicht möglich.

Paloma Parrot: D7500, AF-S DX NIKKOR 16–80 mm 1:2,8–4E ED VR

TOM COUNT, 18 (Vereinigtes Königreich)

Für alle die sichergehen wollen, dass sie das richtige Geschenk unter dem Weihnachtsbaum finden, ist Tom Count im Einsatz.

Als Produktionsassistent bei Santa Sacks bedruckt und fertigt er individuell gestaltete Strümpfe und Säckchen für Weihnachten. Im Hitzedruckverfahren wird auf jedes Säckchen und jeden Strumpf der Name des jeweiligen Kunden gedruckt. Liebevoll verziert werden die Artikel sorgfältig verpackt und Tom achtet darauf, dass sie ihren Empfänger rechtzeitig erreichen.

Paloma Parrot: D7500, AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G

Die perfekte Ausrüstung:

Paloma Parrot nahm die Bilder mit der Nikon D7500 und den folgenden NIKKOR-Objektiven auf:

•  AF-S DX NIKKOR 16–80 mm 1:2,8–4E ED VR: Dieses Hochleistungs-Zoomobjektiv für das DX-Format ist kompakt, vielseitig und deckt Brennweiten vom Weitwinkel- bis zum Telezoombereich ab. Deshalb ist es für die meisten Aufnahmesituationen geeignet – von intimen Porträts bis hin zur Reisefotografie. Der beeindruckende Bildstabilisator von Nikon sorgt für scharfe Bilder und das geringe Gewicht des Objektivtubus schafft in Verbindung mit der Kamera ein gut ausgewogenes Werkzeug.
 AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G: Dieses 50-mm-Festbrennweitenobjektiv hat eine hohe Lichtstärke von 1:1,4 und ist somit ideal für das Fotografieren bei schwachem Licht sowie für Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe geeignet. Es enthält zudem den exklusiven Silent-Wave-Motor (SWM) von Nikon für einen schnellen und leisen Autofokus.

Paloma Parrott über ihre Fotoserie: »Als Porträtfotografin benötige ich Ausrüstung mit herausragend präziser Motiverkennung und hervorragender Leistung, die mir zugleich jede Freiheit gibt, die Geschichte meines Motivs nur mit Kameragehäuse und Objektiv zu erzählen. Beide Objektive, die ich für diese Fotoserie eingesetzt habe, boten mir die Flexibilität, eindringliche Porträts am Arbeitsplatz dieser Menschen einzufangen und so ihre Rolle bei den Weihnachtsfestivitäten zu visualisieren.«

Die Nikon Fotografin ist für ihren minimalistischen, grafisch anmutenden Stil bekannt und lebt das Mantra: »Weniger ist mehr«.

Alle Produkte findet ihr auch in der aktuellen Cashback Aktion. Holt euch noch bis 31.01.2018 bis zu 650 Euro zurück – schnell mitmachen.

Mehr zu Paloma Parrot:

@PalomaParrot

Die Gesichter der Weihnacht auf Nikon.at